Page 5

textilieni

RESPONSIBILITY 12.0.03681 HOHENSTEIN HTTI Social Compliance Die Marken JAMES & NICHOLSON und myrtle beach werden unter Einhaltung des BSCI-Verhaltenskodexes hergestellt. Zu diesem Kodex gehört u.a. das klare Bekenntnis zu dem Recht der Arbeitnehmer auf Vereinigungsfreiheit, Diskriminierungsschutz und einer angemessenen Vergütung, d.h. mindestens den im jeweiligen Land geltenden gesetzlichen Mindestlohn. Ein weiterer zentraler Bestandteil sind Arbeitsschutzvorschriften. So wird darauf geachtet, dass Arbeitnehmer nicht mehr als 48 Stunden pro Woche arbeiten und die Arbeitsschutzvorschriften der ILO (International Labour Organisation) eingehalten werden. Kinderarbeit, Zwangsarbeit oder prekäre Arbeitsverhältnisse werden zum Beispiel nicht toleriert. http://www.bsci-intl.org/ OEKO-TEX® Standard 100 Dieser Standard stellt die gesundheitliche Unbedenklichkeit von textilen und nicht-textilen Produktbestandteilen sicher. www.oeko-tex.com Einhaltung der REACH-Verordnung Bei der Produktion von myrtle beach Produkten und JAMES & NICHOLSON Textilien wird den Verpflichtungen der REACH-Verordnung nachgekommen. Schutz der Umwelt Alle Produktionsbetriebe von myrtle beach Produkten und JAMES & NICHOLSON Textilien werden auf höchstem Umweltstandard nachhaltig hergestellt. So verfügen zum Beispiel alle Produktionsbetriebe über eine Wasseraufbereitungsanlage. Qualitätsstandard Zertifizierte Prüfinstitute prüfen die Ware ständig auf zugesagte Parameter. Zudem wird in Zusammenarbeit mit SGS, Testex, Hohenstein und anderen renommierten Instituten die Qualität ständig kontrolliert. RESPONSIBILITY | 11


textilieni
To see the actual publication please follow the link above