Page 196

taschenb

AGB Bei Bestellungen ist zu beachten: Beim Druck auf dunklen Taschen ist je nach Motiv die Farbe Weiß als zusätzliche Farbe für den Untergrund mit einzurechnen. Wir empfehlen, auch bei Taschen aus Polyester eine Unterlegung zu berücksichtigen. Bei allen verwendeten Druckverfahren kann es zu geringfügigen Abweichungen innerhalb der Produktionsauflage oder zwischen dem Andruck und der Serienproduktion kommen. Abhängig vom Motiv oder bei gerasterten Motiven kann statt Siebdruck ein Transferdruck erforderlich sein. Bitte senden Sie uns eine farbige Abbildung des Logos zur Prüfung. Zur Sicherstellung des Druckergebnisses empfehlen wir die Erstellung eines Andruckmusters. Dateiformate: Nur Vektorformate (z.B. eps, Illustrator, pdf-Dateien. Schriften sind in Pfade umzuwandeln). Nur zu Veranschaulichungszwecken bitten wir zusätzlich um eine Bilddatei (z.B. jpg). Bei ungeeigneten Vorlagen, auch digital, berechnen wir den Filmaufbau nach Aufwand zu einem Stundensatz von € 56,00. Nachträgliche Änderungen von Druckvorlagen sind kostenpflichtig. Für alle Aufträge gilt: • Mehr- oder Minderlieferungen von bis zu 5 % sind produktionstechnisch bedingt und können vom Käufer nicht beanstandet werden. • Mindest-Warenwert je Bestellung: € 150,00 netto oder Erhebung eines Minder​mengenzuschlages von € 25,00/Lieferung. Der Mindest-Warenwert gilt nicht für die Bestellung von Ansichtsmustern. Wir erwarten, dass frei Haus zur Verfügung gestellte Ansichtsmuster bei Nichtgefallen frei Haus zurückgesandt werden. Ansichtsmuster, die nicht in einwandfreiem Zustand oder unfrei retourniert werden, stellen wir zum Einzelpreis zzgl. Versandkosten in Rechnung. • Die im HALFAR®-Katalog genannten Farb-, Maß- und Materialangaben sind gewissenhaft ermittelt, jedoch ohne Gewähr. • Leichte Abweichungen der Farben zwischen Katalogabbildung und Ware sind möglich. Ebenso können textile Produkte von Charge zu Charge in Farbe und Haptik geringfügig abweichen. • Technische Änderungen im Sinne der Produktverbesserung behalten wir uns vor. • Alle Artikel werden, soweit nicht anders angegeben, ohne Inhalt geliefert. • Bei dem Versand von neutraler (unveredelter) Ware an Ihren Veredler muss dieser vor Anbringung von Logos die Ware auf korrekte Lieferung in Bezug auf Modell, Farbe und Liefermenge überprüfen. • Mit Erteilung eines Veredelungsauftrages erklärt der Auftraggeber die Rechtmäßigkeit bzw. das Einverständnis des Markeninhabers, die jeweilige Marke aufbringen zu dürfen. Der Auftraggeber haftet dafür, dass die Verwendung der Marke nicht die Rechte Dritter verletzt. • Alle genannten Preise verstehen sich pro Stück, ab Werk zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer am Tag der Rechnungstellung. Die Preise sind gültig bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. • Die Lieferfrist beginnt erst mit dem Zeitpunkt der Auftragsklarheit inklusive Vollständigkeit aller zur Produktion benötigten Unterlagen/Druckvorlagen.


taschenb
To see the actual publication please follow the link above