Page 168

schreibgeraetef

deu INFORMATIONEN ZU DEN EINZELNEN VERFAHREN DER WERBEANBRINGUNG DATEN: Wir bevorzugen Vektordateien (Illustrator CC2015, CorelDraw nur bis Version 11.0), damit ein optimales Druckbild erreicht werden kann. Die Vorlagen können ohne Qualitätsverlust vergrößert und verkleinert werden. Im Druckbild enthaltene Texte müssen in Pfade gewandelt werden, um Probleme mit Schriften zu vermeiden. Dateien, die ebenso verwendet werden können, sind Pixeldateien (Photoshop). Achten Sie bitte darauf, dass das Druckbild entsprechend hoch aufgelöst (mind. 600 dpi), bzw. das Druckbild größer als das Druckendformat ist. Nur so ist gewährleistet, dass ein sauberes Druckbild erreicht wird. 170 MINES : Tous nos articles (sauf les stylos en métal à partir de la page 144 ainsi que les modèles Ritter Global) sont équipés de mines spéciales de haute qualité. Ces mines sont équipées d’une bille en carbure de tungstène (CT) et d’une pointe en laiton chromé (mine géante Ultra avec pointe argentée). Sur chaque page du catalogue figure la mine de l’équipement standard. Encre bleue ou noire au choix sans supplément. NB : Suppléments pour changement de mine Budget sur demande. PORTE-MINES : La plupart de nos stylos peuvent être équipés d’une mine de 0,5 mm. Coûts supplémentaires sur demande. STYLET POUR ÉCRAN TACTILE : Presque tous nos modèles peuvent être équipés d’un stylet. Coûts supplémentaires sur demande. COULEURS : Chaque stylo peut être monté selon les couleurs choisies dans la charte des couleurs indiquée sur chaque page du catalogue à partir de 500 pièces par combinaison de couleur. Vous trouverez une charte globale des couleurs à la dernière page du catalogue sous le soufflet. Les couleurs sur papier peuvent différer des couleurs des parties plastiques des stylos. Il est possible de fabriquer votre couleur Pantone sur demande. INFORMATIONS CONCERNANT LES DIVERS PROCÉDÉS DE MARQUAGE DONNÉES : Fichiers vectorisés de préférence (Illustrator CC2015, CorelDraw – seulement sous version 11.0 -) afin d’obtenir le meilleur résultat possible. Dans ce cas, ils peuvent être agrandis ou rétrécis sans perte de qualité. Les textes écrits doivent être fournis sous fichiers vectorisés afin d’éviter des problèmes lors de la reproduction. Il y a également la possibilité de nous envoyer des fichiers Pixel (Photoshop CS6). Dans ce cas, merci de fournir des éléments en haute définition (au moins 600 dpi), c’est-à-dire des éléments plus grands que les surfaces d’impression afin de garantir un marquage net. DIGITALDRUCK: Bei diesem Verfahren wird das Logo direkt auf den Kugelschreiber aufgedruckt und findet bei unseren Modellen Crest (auf dem Clip) und Tri-Star (auf Clip und Schaft) Anwendung. Geeignet ist der Digitaldruck vor allem für vielfarbige Logos und Farbverläufe. Die Farben werden hierbei in CMYK umgewandelt und können deshalb leicht von den Pantonewerten abweichen. SÉRIGRAPHIE : Le film doit être à l’endroit, pour une impression avec plusieurs couleurs tenir compte de l’importance des croix de repérage. Nous imprimons toutes les couleurs selon vos spécifications (Pantone, HKS, RAL). NB : Lors d’une impression tramée nous utilisons une trame de 40 (40 lignes par cm) dont le volume est entre 20 et 80%. TAMPOGRAPHIE :Les films doivent être inversés latéralement. Nous imprimons toutes les couleurs selon vos spécifications (Pantone, HKS, RAL). NB : Lors d’une impression tramée nous utilisons une trame de 48 dont le volume est entre 20 et 80%. • Epaisseur minimum de ligne pour les films d’une sérigraphie ou bien d’une tampographie : Positifs 0,15 mm, négatifs 0,3 mm • Tenir compte du fait qu’une impression sur un corps coloré ne peut donner les couleurs Pantone, HKS et RAL désirées qu’avec un aplat blanc (compter une couleur supplémentaire). • Les impressions sur stylo en métal ne sont pas toujours résistantes aux rayures malgré un mélange optimal des composants. GRAVURE CHIMIQUE : Les films doivent être à l’endroit. Selon la surface à graver, la couleur d’une gravure chimique apparaîtra en gris marron foncé. Il est possible d’avoir des fluctuations de couleur au sein d’une production. On a besoin d’un film pour 2 000 gravures (c’est-à-dire cinq films pour 10 000 gravures par exemple). • Attention : L’épaisseur maximum de ligne d’une écriture ou d’un logo : 1,2 mm GRAVURE AU LASER : Il nous faut des données en haute définition, voir aussi les détails sous DONNEES. fra SIEBDRUCK: Der benötigte Film für den Siebdruck muss seitenrichtig angelegt sein, bei mehrfarbigen Drucken mit entsprechenden Passerkreuzen. Wir drucken alle Farben annähernd Ihrer Farbspezifikation (Pantone, HKS, RAL). Bei Rasterdrucken beachten Sie bitte folgendes: Gedruckt wird in einem 40er Raster (=40 Linien pro cm), der Rasterumfang liegt zwischen 20 und 80 %. Drucke auf Metallkugelschreiber sind, trotz optimaler Abstimmung aller Druckkomponenten, nur bedingt kratzfest. TAMPONDRUCK: Filme müssen seitenverkehrt angelegt sein. Auch hier benötigen wir die Angabe eines Pantone, HKS oder RAL Farbtons. Bei Rasterdrucken gilt folgendes: Gedruckt wird in einem 48er Raster, der Rasterumfang liegt zwischen 20 und 80 %. • Minimale Strichstärke bei Sieb- und Tampondruckfilmen positiv 0,15 mm und negativ 0,3 mm. • Bitte beachten Sie beim Sieb- und Tampondruck, dass auf farbigen Schäften der gewünschte Pantone-, HKS- oder RAL-Farbton meist nur durch eine zusätzliche Weißunterlegung (= eine weitere Druckfarbe) realisiert werden kann. • Drucke auf Metallkugelschreiber sind, trotz optimaler Abstimmung aller Druckkomponenten, nur bedingt kratzfest. DIGITALFOLIE: Hier wird ein Bild mittels Digitaldruck auf eine Trägerfolie aufgedruckt. Diese Folie wird anschließend im Heißprägeverfahren auf den Schaft des Kugelschreibers aufgebracht. Die Daten für die Erstellung der Folienbilder sollten hochauflösend und in CMYK angelegt sein. Sonderfarben können nicht gedruckt werden. ÄTZUNG: Die Filme müssen seitenrichtig angelegt sein. Je nach Untergrund der zu ätzenden Oberfläche erscheint die Ätzung in einem grau-bräunlichen Farbton. Farbschwankungen innerhalb einer Produktion sind möglich. Pro 2.000 Ätzungen wird ein Film benötigt (d.h. bei z.B. 10.000 Ätzungen benötigen wir 5 Filme). • Achtung: Maximale Strichstärke von Schriften und Logos 1,2 mm. MINEN: Alle Kugelschreibermodelle (außer Metallkugelschreiber ab Seite 144 und Modelle „Ritter Global“) sind mit hochwertigsten Schreibminen ausgestattet. Diese Minen sind mit Wolfram-Karbid- Kugel (TC-Ball) und vernickeltem Messing-Kugelbett versehen (Ultra-Mine mit Neusilberspitze). Die Standardmine für das jeweilige Modell ist auf der entsprechenden Katalogseite abgebildet. Eine andere Minenausstattung ist gegen Aufpreis möglich. Alle Minen sind standardmäßig mit blauschreibender Tinte ausgerüstet, auf Wunsch erhalten Sie OHNE Aufpreis auch schwarzschreibende Minen. Alle Modelle der Metallserie und Modelle „Ritter Global“ sind nur mit blauer Mine erhältlich. DRUCKBLEISTIFT: Fast alle Modelle sind auch mit einer 0,5 mm Druckbleistiftmechanik erhältlich. Ausführungen und Aufpreis auf Anfrage. STYLUS: Viele Modelle können auch mit einer speziellen Mine zur Bedienung eines Touchscreens ausgestattet werden. Aufpreis auf Anfrage. FARBEN: Die Mindestmenge pro Modell und Farbkombination beträgt 500 Stück und bei Metallkugelschreibern (Modelle ab Seite 144) 100 Stück. Bei Mindermengen berechnen wir einen Aufschlag. Jedes Modell ist in individuellen Farbvarianten zusammenstellbar, gemäß dem Farbschema auf den jeweiligen Katalogseiten. Auf der letzten Katalogseite finden Sie eine ausklappbare Farbkarte. Hier sind Farbabweichungen zu den original Kunststofffarben möglich. Sonderfarben fertigen wir gemäß Ihrer Pantone- oder HKS-Farbvorgabe auf Anfrage. LASERGRAVUR: Für die Lasergravur benötigen wir hochaufgelöste Daten, siehe Erklärung „DATEN“. QUADRI DIGITALE : Il s’agit ici de transposer une image sur une feuille en plastique. Cette dernière sera appliquée sur le corps du stylo grâce à un procédé de collage à chaud. Les données pour une telle fabrication doivent être fournies sous haute définition et en quadrichromie (CMYK / CMJN). Couleurs spéciales ne pouvant être imprimées. IMPRESSION DIGITALE : Cette technique de marquage permet l’impression directe sur le stylo. Elle est disponible pour nos modèles Crest (sur le clip) et Tri-Star (sur le clip et le corps). L’impression digitale se prête parfaitement à la réalisation des logos multicolores ou bien ceux contenant des dégradés. Les couleurs sont transformées en CMJN, de ce fait elles peuvent légèrement différer des couleurs pantone.


schreibgeraetef
To see the actual publication please follow the link above