Page 26

schirmea

Enjoy the rain® Werbeanbringungen AufREGENd Je mehr ein Schirm seinem Besitzer – und selbstverständlich auch seiner Besitzerin – entspricht und je stärker er sich damit identifizieren kann, desto mehr wird er ihn lieben. So ist es einfach genial, dass er sich rundherum an alle Wünsche anpassen lässt. Prominentestes Merkmal ist der Bezug. Allein die Form bietet zahlreiche Varianten: von nahezu kreisrund über asymmetrisch oder oval bis zu einer quadratischen Anordnung der Segmente. Viele Modelle gibt es in einer großen Auswahl an Farben – und noch mehr Möglichkeiten durch Bedrucken. Enjoy the rain® Enjoy the rain® Enjoy the rain® Doppeldruck Um eine hohe Leuchtkraft und gute Kontraste auf farbigen Stoffen zu gewährleisten, ist entweder ein Doppeldruck oder ein Druck mit weißer Unterlegung erforderlich. Die Deckkraft der aufgetragenen Farbe wird dadurch deutlich erhöht. Druckfarbe Weiß: Hierbei erfolgt ein Doppeldruck, der wie ein 2-farbiger Druck berechnet wird. Vorkosten wie Film-, Einrichte- und Siebkosten fallen nur einmal pro Logo an. Farbige Drucke: In diesem Fall arbeiten wir mit einer Weißunterlegung. Sie ist etwas kleiner als das farbige Motiv, damit keine Blitzer entstehen. Hierfür fallen die Kosten für eine zusätzliche Druckfarbe und die entsprechenden Druckvorkosten an. Ausnahmen: Beim Druck auf weißen Schirmen ist eine Weißunter- legung nicht nötig. Auch die Druckfarben Silber, Gold und Schwarz weisen ohne zusätzlich Unterlegung eine sehr gute Deckkraft auf. Siebdruck Erste Wahl und seit Langem bewährt ist der Siebdruck. Bis zu acht frische Farben setzen Logos, Slogans, witzige Sprüche oder Bilder wirkungsvoll in Szene. Um bei farbigem Textilgewebe eine hohe Brillanz und originalgetreue Farbwiedergabe zu erreichen, wird zuvor eine Weißunterlegung aufgebracht. Gestochen scharfe Qualität und lange Lebensdauer sind dabei garantiert. Weißer Einfachdruck Weißer Doppeldruck Farbiger Siebdruck ohne Weißunterlegung Farbiger Siebdruck mit Weißunterlegung GESTALTET 26


schirmea
To see the actual publication please follow the link above