Page 15

schirmea

Wenn auch ein Besuch im Circus Roncalli ohnehin ein unvergessliches Erlebnis ist, entstand die Idee, Besuchern der Geburtstagsveranstaltung ein Erinnerungsstück mit auf den Weg zu geben: Einen Schirm, der die charakteristische Form des Roncalli-Zelts hat und quasi eine Miniatur des Circus darstellt. Eine besondere Herausforderung Auch wenn FARE® viele unterschiedliche Modelle in verschiedenen Formen im Programm hat, war eine Bespannung in Form eines Zirkuszelts eine völlige Neuentwicklung. Der AC-Stockschirm Colorline (Art. 1083) erwies sich letztlich als das Modell, dessen Grundform sich besonders gut umgestalten ließ. Um die Form des Pagodenzeltes zu erreichen, wurde eine spezielle Feder entwickelt, die zwischen Gestell und Spitze eingesetzt wurde. Auch die Spitze selbst wurde analog zum Zelt kreiert, ebenso die Bespannung des Schirms originalgetreu gestaltet und mit dem berühmten Roncalli-Logo versehen. Und wenn man ihn aufspannt, dauert es nicht lange, bis man vom Zirkusfieber erfasst und die Welt ein bisschen verzaubert wird. Und was macht Sie unverwechselbar? Mit FARE® wird ein Schirm daraus! E INMALIG SCHIRM MYTHOS Hätten Sie es gewusst? Bei der Begutachtung der FARE®-Schirmmodelle forderte Eliana Paul, Ehefrau des Zirkusdirektors, zum Präsentieren der Schirme im Freien auf. Einem alten Aberglauben zufolge könne das Aufspannen in geschlossenen Räumen Unglück bringen.


schirmea
To see the actual publication please follow the link above