Page 86

displaysa

Formsache Fahnenformen und passende Masten 8 Hissfl aggen Für Standorte mit viel Wind. Bei frischer Brise weht diese Flagge im Querformat besonders gut. Die Befestigung der Fahne erfolgt mit der kürzeren Seite am Mast. Standardgrößen: 335 x 200 cm, 250 x 150 cm, 200 x 120 cm, 150 x 100 cm und 120 x 80 cm. Hochformatfahnen Dies ist die klassische Werbefahne, die sich bei Wind entfaltet. Für Standorte mit unterschiedlichen Windverhältnissen. Die Befestigung der Fahne erfolgt mit der längeren Seite am Mast. Standardgrößen, auch für Ausleger-, Banner- und Hängefahnen: 150 x 600 cm, 150 x 500 cm, 150 x 400 cm, 120 x 300 cm und 80 x 200 cm. Bannerfahnen Für Ihre Präsentation bei wenig Wind. Durch den Holzstab an der Oberkante ist sie immer sichtbar. Eine Flatterbremse an der Unterkante verhindert das Hochwehen. Achtung: Nur für wenig Wind geeignet. Wegen Segelbildung wird bei mehr Wind und größerem Fahnentuch eine Ringband- sicherung anstatt Flatterbremse empfohlen. Wichtiges


displaysa
To see the actual publication please follow the link above