Page 376

arbeitsbekleidunga

Schutzanzüge PSA Kategorie 3, Typ 5 und 6 376 Bekleidung Einsatzgebiete u.a.: • Mineralfaserarbeiten • Müllentsorgung • Sanierung, Asbestentsorgung • Arbeiten in schmutziger Umgebung • Pharmazeutische Industrie (geringe Risiken) Typ 5: EN 13982-1 partikeldichte Schutzkleidung Typ 6: EN 13034 begrenzt spritzdichte Schutzkleidung EN 13982-1 Typ 5 partikeldicht EN 13034 Typ 6 begrenzt spritzdicht • Lebensmittelindustrie • Dekontaminations- und Reinigungsarbeiten • Farbenherstellung • Veterinärmedizin • Chemische Industrie (geringe Risiken) Schutzanzug SMS WANNSEE Bestell-Nr. 2 965 Norm: PSA Kategorie 3, Typ 5/6 Material: aus laminiertem, dreilagigem Polypropylen (SMS) Farbe: weiß Größen: M-XXXL • antistatisch, gem. EN 1149-1 • Kontaminationsschutz gegen radioaktive Partikel gem. EN 1073-2 • partikeldicht gem. 13982-1 • begrenzt spritzdicht gem. EN 13034 • luftdurchlässig und atmungsaktiv • gute Barriereeigenschaften • dreiteilige Kapuze mit Gummizug • dreiteiliger Beinzwickel • Arm-, Bein- und Taillengummi • 2-Wege-Reißverschluss mit Abdeckung • VPE: 25 Schutzanzug SMS KÖPENICK Bestell-Nr. 2 918 Norm: PSA Kategorie 3, Typ 5/6 Material: aus laminiertem, dreilagigem Polypropylen (SMS) Farbe: blau Größen: L-XXXL • antistatisch, gem. EN 1149-1 • Kontaminationsschutz gegen radioaktive Partikel gem. EN 1073-2 • partikeldicht gem. 13982-1 • begrenzt spritzdicht gem. EN 13034 • luftdurchlässig und atmungsaktiv • gute Barriereeigenschaften • dreiteilige Kapuze mit Gummizug • dreiteiliger Beinzwickel • Arm-, Bein- und Taillengummi • 2-Wege-Reißverschluss mit Abdeckung • VPE: 25 EN 13982-1 Typ 5 partikeldicht EN 13034 Typ 6 begrenzt spritzdicht EN 1149-1 elektrostatische Eigenschaften EN 1073-2 radioaktive Kontamination EN 1149-1 elektrostatische Eigenschaften EN 1073-2 radioaktive Kontamination


arbeitsbekleidunga
To see the actual publication please follow the link above