Page 406

allgemeina

INFORMATIONEN ÜBER WERBEANBRINGUNG INFORMATIONEN ÜBER WERBEANBRINGUNG DER LETZTE SCHLIFF Kundenspezifische Werbeanbringung ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Markenidentität zu unterstreichen. Insbesondere, wenn Sie sie, wie in diesem Katalog gezeigt, auf mehreren Artikeln anbringen. Eine große Auswahl hochwertiger Techniken, einschließlich des beeindruckenden neuen Textilverfahrens HXD, bietet Ihnen sowohl das gewünschte Erscheinungsbild als auch die benötigte Qualität. Ganz gleich, ob Sie es cool und subtil, elegant oder auffällig möchten um Aufmerksamkeit zu erregen. Sie können auf unseren fachkundigen Service vertrauen und jederzeit Rat und Inspiration von uns erhalten. 366 DIGITALDRUCK (HG) •    Perfekt für mehrfarbige Logos •    Einzigartiger Effekt mit matter, glänzender oder geprägter Oberfläche •    Starke Beständigkeit gegenüber Ausbleichen oder Schäden •    Ideal für kleine Mengen •    Kann nur bei ebenen oder leicht gebogenen Flächen verwendet werden HEISSPRÄGUNG (HG) •    Hervorragender Eindruck •    Ideal für Echt- und Kunstlederprodukte •    In silberner und goldener Oberfläche verfügbar TAMPONDRUCK (HG) •    Großartige, kostengünstige Allround-Lösung •    Kann für praktisch jede Form verwendet werden •    Für jede Oberflächentextur geeignet, einschließlich weicher Produkte wie Antistressbälle •    Perfekt für mehrfarbige Logos •    Schnell und wirtschaftlich PRÄGUNG (HG) (T) •    Überzeugendes 3D-Erscheinungsbild •    Subtiler Ton-in-Ton-Look •    Großartig für Echt- und Kunstlederprodukte •    Ideal für wasserfeste Gewebe •    Unbegrenzte Waschbarkeit INFUSION (T) •    Nicht fühlbare Werbeanbringung mit rasiermesserscharfen Details •    Angenehme, atmungsaktive Werbeanbringung •    Unbegrenzte Farben bei einer Einrichtung SIEBDRUCK (HG) (T) •    Langlebige Ergebnisse •    Kostengünstige Lösung für größere Mengen •    Werbeanbringung in einer und in mehreren Farben möglich •    Große Auswahl für einen Used-Look •    Kann nur für ebene Flächen verwendet werden


allgemeina
To see the actual publication please follow the link above